Pestalozzistraße 5 22844 Norderstedt Tel. 040 646 63 300 Fax 040 646 63 302 mail@beb-norderstedt.de
Pestalozzistraße 522844 NorderstedtTel. 040 646 63 300Fax 040 646 63 302mail@beb-norderstedt.de

 

Aktuelle Infos

 

               1.SC Norderstedt e.V. -Judo-

Erfolgreiche Gürtelprüfung für 18 Grundschüler!

 

Im Dojo des 1.SC Norderstedt waren alle Plätze besetzt. Eltern, Großeltern und Geschwister wollten sehen, was 18 Schüler der offenen Ganztagsgrundschulen Friedrichsgabe und Heidberg im abgelaufenen Schulhalbjahr in ihren Judo-Kursen gelernt hatten. Die Schüler der beiden Norderstedter Schulen stellten sich der Prüfung zum weiß-gelben bzw. gelben Gürtel.

 

Es wurde rund 90 Minuten lang Falltechnik, Stand- und Bodentechnik sowie Randori (Übungskampf) durch die Teilnehmer demonstriert. Als alle Prüfungsfächer abgefragt waren, warteten die Schüler aufgeregt auf das Ergebnis. Als Prüfer und Kursleiter Torben Heyl (1.SCN) dann aber das Resultat verkündete, konnte man nur zufriedene Gesichter sehen. Alle Teilnehmer haben die Anforderungen der Prüfungsordnung erfüllen können und somit die Prüfung bestanden. Unter dem Applaus der Zuschauer bekamen die Schüler dann ihre Urkunde und den Gürtel überreicht.

 

„Man hat gesehen, dass die Kinder aufgeregt waren“, so Heyl, „das zeigt aber auch, dass sie die Sache ernst nehmen.“

Entsprechend stolz waren die Prüflinge am Ende auch auf ihren neuen Gürtel.

 

Die große Resonanz freut Torben Heyl sehr, „die Teilnahme an der Prüfung ist freiwillig, aber die hohe Teilnehmerzahl zeigt ja, dass die Kinder Spaß an der Sportart Judo haben.“

 

Die zentrale Prüfung im Dojo des 1.SCN wird seit einiger Zeit angeboten, „so haben eben auch die Eltern die Möglichkeit, ihren Kinder zuzusehen. Es besteht auch kein Zeitdruck, die Atmosphäre ist einfach angenehmer.“

 

Die Ergebnisse der Prüfung:

7.Kyu (gelber Gürtel): Dilawar Singh, Calvin Mengeringhausen (beide OGGS Friedrichsgabe), Felix Ipsen, Juan Emilio Peters (beide OGGS Heidberg)

8.Kyu (weiß-gelber Gürtel): Marco Nieswandt, Bennet Behrens, Marius Osterloh, Eva Christine Plaschna, Kevinas Smaidziunas, Lee-Marvin Rathmann, Annabell Hartleib, Sophie Szameitat (alle OGGS Friedrichsgabe), Kevin Dominic Mazareanu, Cecilya Wendt, Rieke Oehme, Lena Petersen, Johanna Haack, Jonah Dworok (alle OGGS Heidberg)

 

TH

 

 

 

 

Handball Spielfest der Norderstedter Grundschulen am 21.01.2017

im Schulzentrum Süd

Im Rahmen der bereits seit vielen Jahren bekannten Schulkooperation der Handball-Gemeinschaft Norderstedt mit den Norderstedter Grundschulen findet zu Beginn diesen Jahres ein Handball-Turnier statt.

 

Am Sonnabend, den 21.01.2017

 

FÜR DIE KINDER DER 1. KLASSEN

VON 9.00 – CA. 12:00 UHR UND

 

FÜR DIE KINDER DER 2. KLASSEN

VON 12:00 – CA. 15: 00 UHR

 

ist der Treffpunkt die Halle 2 im Schulzentrum-Süd in der Poppenbütteler Straße in Norderstedt.

 

Die folgenden Schulen nehmen daran teil:

OGGS Heidberg, OGGS Glashütte, OGGS Friedrichsgabe, OGGS Falkenberg, OGGS Gottfried-Keller-Straße, Grundschule Immenhorst, Grundschule Harksheide-Nord, Grundschule Glashütte-Süd, Grundschule Niendorfer-Straße, Grundschule Lütjenmoor, Grundschule Harkshörn, Grundschule Pellwormstraße.

 

Familien, Freunde und Verwandte der teilnehmenden Kinder sowie alle Handball-Interessierten sind gerne eingeladen zum Anfeuern und Mitfiebern in die Halle zu kommen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Der Eintritt ist frei!

 

 

Ausflugsprojektgruppe Tönning - Herbst 2016

Am 27.10.2016 startete die BEB in Norderstedt mit einem Pilotprojekt nach Tönning ins Multimar Wattforum. 115 Kinder, aus verschiedenen Offenen Ganztagsgrundschulen, und ihre Betreuer machten sich in zwei Reisebussen auf den Weg.

Im Rahmen des Ferienprogrammes war dies nicht nur ein spannender, sondern auch ein lehrreicher Ausflug. Die Kinder konnten in verschiedenen altersgerechten Forschertouren ihr Wissen erweitern.

Nach einem langen und erlebnisreichen Tag nahmen die Eltern ihre Kinder müde aber glücklich in Empfang.

                                                                                              G. Tiesler

                                                                                              G. Reimers

                                                                                              I. Windisch

 

 

Informationen zur Mittagsversorgung

Liebe Eltern,

 

aufgrund der erhöhten Anfragen und Beschwerden zum Essen möchten wir Ihnen wie allen anderen Eltern eine gleichlautende Antwort senden.

 

Die Essenssituation ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Umso schwerer wiegt die aktuelle missliche Situation mit der Mittagsverpflegung. Wir sind täglich mit dem Caterer, Ulna Nord gGmbH, in Kontakt und geben je Einrichtung eine Rückmeldung zur Qualität und Quantität des Essens. Leider ist es dem Caterer nur teilweise möglich, auf die Wünsche und Anmerkungen sofort zu reagieren. Einige notwendige Verbesserungen benötigen etwas mehr Zeit. Diese müssen wir dem Caterer auch gewähren, weil wir von der Bioqualität und dem neuen Mensaverfahren überzeugt sind. In engen Zeitabständen prüfen wir dann die Umsetzung der vereinbarten Schritte, um nach den Herbstferien eine spürbare verbesserte Qualität des Essens zu erhalten.

 

Außerdem führen wir in den Einrichtungen eine tägliche Abfrage bei den Kindern durch, um ein aktuelles Meinungsbild zu bekommen. Dies ist die Grundlage für die nächsten Gespräche mit Ulna, um weitere Veränderungen in der Verpflegung umzusetzen. Gerne können Sie sich auch bei den BEB-Leitungen anmelden, um das Essen selbst einmal zu probieren.

 

Die Veränderungsprozesse sind angeschoben und benötigen leider in einer Großkücheneinrichtung einige Zeit. Deshalb lehnen wir auch derzeit eine außerordentliche Kündigung für die Mittagsverpflegung ab. Der enge Kontakt und Austausch mit dem Caterer bleibt ständig erhalten, damit wir eine gute Verpflegung Ihrer Kinder gewährleisten können.

 

Bitte haben Sie Verständnis für diese Anlaufschwierigkeiten, die sich im Verbesserungsprozess befinden. Wir sind sicher, dass die Veränderungen sich bis zu den Herbstferien weiterhin positiv entwickeln werden.

 

Ihr BEB Team

 

 

Das Erfolgskonzept Schulassistenz an Norderstedter Grundschulen

Seit gut einem Jahr sind jetzt an den Norderstedter Grundschulen Schulassistenzen erfolgreich im Einsatz.

Damit das Konzept der Inklusion an den einzelnen Grundschulen bestmöglich umgesetzt werden kann, wurden Schulassistenzen zur Unterstützung der Lehrkräfte an den Grundschulen eingesetzt. Durch den Einsatz der Schulassistenzen können die Schülerinnen und Schüler besser und individueller unterstützt werden, so daß für alle Kinder in einer Klasse die Lernbedingungen verbessert und dadurch auch die Lehrkräfte entlastet werden.

Somit können auch der Übergang von der Kindertagesstätte in die Schule erleichtert und die präventive Arbeit an den Schulen wirksamer gestaltet werden.

Das komplette Konzept Schulassistenz in Norderstedt finden sie hier.

 

 

Sommerferien

Die Geschäftsstelle ist während der Sommerferien nur sporadisch besetzt und in der KW 31- 32 (01.08.-12.08.2016) ganz geschlossen, da haben wir Betriebsferien.

 

Wir wünschen allen Kindern, Eltern, Schulleitern/innen, Kolleginnen und Kollegen schöne und erholsame Sommerferien und freuen uns auf das neue Schuljahr 2016/2017 mit ihnen.

 

 

Fußball EM an der OGGS Heidberg

Am 01.07. 2016 fand in der OGGS Heidberg deren eigene Fußball-EM auf den beiden Fußballplätzen des Moorbek-Parks statt. 75 Kinder und einige sportliche Eltern kämpften in acht Länder-Teams um den OGGS Heidberg-EM-Titel. Nach 2 Stunden setzte sich Deutschland im Finale knapp im Elfmeterschießen gegen Schweden durch. Allen Beteiligten und Zuschauern hat es sichtlich Spaß bereitet. Vor dem großen Regen war es dann geschafft.... glücklich und trocken!

 

 

Sommerfest der Betreuung an der OGGS Glashütte am 21.07.2016

Die Betreuung der OGGS Glashütte lädt herzlich zu ihrem Sommerfest am 21.07.216 von 15-17:30 Uhr ein. Nähere Informationen finden Sie hier.

Ablauf Kursorganisation 1 Hj 2016/2017

Der Ablaufplan für die Kursplanung für das 1 Schulhalbjahr 2016/2017 finden Sie hier.

Ferienbetreuung und beweglicher Ferientag

Eine Übersicht über die Ferienbetreuung finden Sie hier.

Veränderung der Rahmenkonzeption

Aufgrund des Beschlusses des Ausschusses für Schule und Sport vom 02.12.2015 möchten wir über die Veränderung der Mittagsverpflegung in der Rahmenkonzeption informieren. Lesen Sie hierzu mehr.

Pressenachrichten über die Schulassistenten in Norderstedt

 

Am 26.11.2015 hat der NDR 1 Welle Nord eine Kurzreportage über die Schulassistenz in den Norderstedter Grundschulen gebracht, lesen Sie hierzu mehr im Online-Text des NDR.

Evaluation 2015

 

Wir freuen uns die Ergebnisse der Evaluation an den OGGS Norderstedt zu veröffentlichen, bitte lesen Sie hier weiter....

Einschulung 2016-2017

 

Liebe Eltern,

Sie werden in den nächsten Wochen den Einschulungstermin für Ihre Tochter oder Ihren Sohn in Ihrer Offenen Ganztagsgrundschule haben. An den Grundschulen Falkenberg, Friedrichsgabe, Gottfried-Keller-Straße, Glashütte und Immenhorst ist bereits der Offene Ganztag eingerichtet. D.h. Sie können an diesen Schulen Ihre Kinder auch für die außerunterrichtliche Zeit anmelden.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, dann melden Sie sich doch gerne bei der BEB Leitung Ihrer Schule, die Kontaktdaten finden Sie hier:

 

Aktuelles

Stellenanzeigen

Erzieher/Innen für unsere Betreuungs-einrichtungen an den verschiedenen Offenen Ganztagsgrundschulen in Teilzeit bei 20 Std/Woche für die ganztägige Bildung und Betreuung.

Die komplette Stellenanzeige finden Sie  hier.

 

______________________

 

Pädagogische Mitarbeiter/Innen in Teilzeit für 12-15 Std/Woche für unsere Betreuungseinrichtungen an den Offenen Ganztagsgrundschulen, die komplette Stellenanzeige finden Sie hier.

Interesse an einem

Freiwilligen Sozialen Jahr

ab 01.09.2017?

Wer interessiert ist, als FSJler/in im Rahmen der OGGS zu arbeiten und zu lernen, kann sich gern bei uns über Näheres erkundigen oder hier unseren Flyer Freiwilliges Soziales Jahr anschauen!

__________________

Hier

finden Sie

die Telefonnummern der OGGS-Betreuungen

(klicken Sie das obige Hier an)

__________________

Raumanforderungen an Betreuungsräume und Mensen in den OGGS

Auf Basis der bisherigen Erfahrungen wurden einige generelle Standards für Bauentwürfe für zukünftige Mensen und Betreuungsräume der OGGS entworfen. Diese finden Sie hier.

 

"Auftakt" führt Kinder professionell an die Musik heran. Über 800 Norderstedter Kinder im Alter von 3 - 10 Jahren sind schon dabei! "Auftakt" ergänzt die musikalische Arbeit von Schulen und KiTas.

Mehr dazu hier.

http://www.auftakt.norderstedt.de/media/custom/2428_1_1_m.PNG?1399542065

Hier:

Zeitplanung für die Ergänzungsbauten    (Mensa usw.) an den OGGS Falkenberg, Glashütte, Gottfried-Keller-Str., Heidberg, Immenhorst

Kooperation

Die Lebenshilfe Stormarn (Norderstedt), die Schulleitung der Grundschule Falkenberg und die BEB gGmbH haben ein Konzept zur Förderung der Inklusion an der OGGS Falkenberg beschlossen. Siehe hier.

Kontakt

Geschäftsstelle

Tel.  040 646 63 300

040 646 63 301

Fax  040 646 63 302

mail@beb-norderstedt.de

 

Elke Kölln-Möckelmann

BEB-Geschäftsführerin

Tel. 040 646 63 301

Fax 040 646 63 302

e.koelln-moeckelmann@beb-norderstedt.de

 

Frauke Wiltsche 

Leitung Administration

Tel. 040 646 63 300

Fax 040 646 63 302

Mobil 0151 213 28 639

f.wiltsche@beb-norderstedt.de

 

Unsere Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BEB in Norderstedt gGmbH